Teil 1-schööööön

Es gibt nichts schöneres, als meine Tochter zum Lachen zu bringen. Es fühlt sich an, als würde die Zeit stehen bleiben. Irgendwie kann ich gar nicht glauben, dass sie meine Tochter ist, so wunderschön ist sie, so unglaublich normal, niedlich und schlau. Aber vermutlich denkt das jede Mutter von ihrem Kind.

Ich hätte nie gedacht, dass ich auch mal so werden würde. Und nun seht mich an: ich bin genau so, wie diejenigen Mütter, die mir früher eine Gänsehaut über den Rücken gejagt haben.
Aber...ich gelobe Besserung.

Hm, vielleicht doch nicht.

Karin am 28.10.06 19:56, kommentieren

Teil 1

Ich bin immer noch krank, es regnet und ist düster, mir ist kalt und irgendwie bin ich voll mies drauf.
Ich finde zwar langsam meine Stimme wieder, aber so wirklich klingt das noch nicht wie ich selbst. Verdammt!!! Ich kann es nicht ausstehen, wenn ich etwas nicht unter Kontrolle habe.

Karin am 28.10.06 19:51, kommentieren

Erinnerungen

Die hier eingefügten Bilder hab ich selbst geschossen. Ist zwar schon n paar Jährchen her, naja, 1998 um genau zu sein, aber aufgehoben hab ich sie dennoch.

Weil irgendwie...es gibt Dinge, die bleiben in der Erinnerung. Und da, wo die Erinnerung manchmal etwas grau zu werden droht braucht man eben Bilder, Musik, Menschen und vieles mehr, was einem die Erlebnisse wieder nahe bringt.

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber mir reicht manchmal schon eine Melodie, eine Stimme oder auch ein Getränk, ein Geruch um Stimmungen, Erlebnisse, Erinnerungen wieder zurück zu bringen.

Karin am 28.10.06 19:47, kommentieren

nun denn

So läuft das also... Erstaunlich, was sich alles in den unendlichen Sphären des www findet. Aber großartige Idee. Ich frage mich immer, wer auf solch geniale Ideen kommt. Aber was ich mich auch frage: warum komm ich zur Abwechslung nicht mal auf so ne geniale Idee? Das wär doch mal was.

Aber jetzt lass ich mich erst mal hier nieder. Willkommen, schnucki.

Karin am 28.10.06 19:23, kommentieren